zurück

Wann ist ein Staat unabhängig?

[linkstandalone]

Gestern wurde der amerikanische Unabhängigkeitstag gefeiert. Dieser Artikel soll Ihnen zeigen, warum die Unabhängigkeit der Vereinigten Staaten von Amerika bei Weitem nicht vorhanden ist.

Der Unabhängigkeitstag wird gefeiert, da am vierten Juli 1776 der Staat der Vereinigten Staaten von Amerika gegründet wurde, womit die Kolonialisierung durch europäische Länder beendet wurde und die USA unabhängig wurden.

Das Problem mit dieser Unabhängigkeit ist, dass die einzige Abhängigkeit, die berücksichtigt wird, die Kolonisation ist. Ein Land kann aber auf so viele verschiedene Arten von einem anderen abhängig sein.

Ein sehr gutes Beispiel für die wirtschaftliche Abhängigkeit der USA zeigte sich erst letztens beim G20-Gipfel in Osaka. Das US Justice Department hatte Huawei-Produkte aus der USA verbannt, da sie neben der NSA kein weiteres internationales Spionage-Imperium dulden wollen. Die Vereinigten Staaten sind allerdings von der Volksrepublik China wirtschaftlich abhängig, weshalb die Sanktionen auch abgebaut werden sollen, wofür China versprochen hat, eine Menge Agrarprodukte aus den Staaten zu kaufen.

Weitere Beispiele lassen sich an diversen Stellen in Politik überall auf der Welt finden.

Man kann also konkludieren, dass kein Staat dieser Welt wirklich unabhängig, sondern jeder wirtschaftlich von vielen anderen abhängig ist. Und dies wird sich im Kapitalismus auch nicht ändern.